1/6
Via-Ferrata-Experts-Logo.png

Via Ferrata Experts ist ein kleines, sehr mobiles und schlagkräftiges Unternehmen, das auf die Planung und den Bau von Klettersteigen bzw. Seilbrücken jeglicher Art spezialisiert ist. Das Unternehmen, das weltweit agiert, besteht aus einer Gruppe von Bergführern und einem Maschinenschlosser, der ausschließlich für die Planung und Montage von Seilbrücken zuständig ist. Gebaut wird nach der neuen europäischen Norm von 2018 sowie nach den Vorgaben des österreichischen Kuratoriums für alpine Sicherheit.

 

Jedem Bau geht ein geologisches Gutachten voraus, abgeschlossen wird er mit dem technischen Gutachten eines Statikers. Für die Bauarbeiten wird ausschließlich geprüftes und zertifiziertes Material verwendet. Die Klettersteige werden nach Kundenwunsch geplant und können in den verschiedensten Längen und Schwierigkeiten ausgeführt werden. Die Anlage eines Klettersteiges ist auch in einem urbanen Umfeld möglich, weil Brückenpfeiler oder leerstehende Baulichkeiten sich für den Bau eines Klettersteiges eignen.

Hier finden Sie alle von unserem Team umgesetzten Projekte.

Materialien

Hier finden Sie genaue Angaben zu den von uns verwendeten Materialien. 

Via-Ferrata-Experts-Symbol.png

Meet the Team

 
Bergführer_CHL4968.jpg

BERGFÜHRER & SPEZIALISTEN

Die für den Bau der Klettersteige zuständigen Spezialisten sind staatlich geprüfte Bergführer und Mitglieder in der internationalen Vereinigung der Bergführerverbände IVBV. Die Planung und den Bau der Seilbrücken überwacht ein Maschinenschlosser mit abgeschlossener Fachausbildung.

Andreas_Statiker.jpg

STATIK

Alle Seilbrücken mit ihren Verankerungselementen sowie tragende Strukturen am Klettersteig werden vom Statiker Andreas Erlacher berechnet. Bei Bauten im Ausland bespricht sich der Statiker der Firma Via Ferrata Experts mit dem für den jeweiligen Klettersteig zuständigen Statiker. Nach Abschluss der Arbeiten wird vom Statiker ein technisches Gutachten erstellt.

Kager.jpg

SCHLOSSEREI & SCHWEISSFACHBETRIEB

Die Verankerungselemente der Seilbrücken sowie alle tragenden Elemente am Klettersteig werden von der Bauschlosserei Kager in Norditalien hergestellt. Das Unternehmen ist ein DIN EN 1090 zertifizierter Schlosserei- und Schweißfachbetrieb. www.kagerrudolf.it